Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Evangelikalen Gemeinde Villach!

Wir sind Menschen in Villach und Umgebung, die an Jesus Christus glauben und in freundschaftlicher Beziehung miteinander leben. Die Liebe Gottes zu uns Menschen bewegt uns und erfüllt unser Leben – unabhängig von Alter, Nationalität und Beruf.

Wir glauben, dass „Jesus Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist“. Wir sind überzeugt, dass Gott jeden Menschen einzigartig erschaffen hat. Und wir glauben dass Jesus Christus für unsere Schuld gestorben ist, um uns mit Gott zu versöhnen. Wir glauben an die verändernde Kraft der Liebe Gottes und des Heiligen Geistes.

Wir wollen mit unseren Gaben, dass Gottes Liebe in unserem Leben sichtbar wird. Gottes Schöpfung bringt uns zum Staunen und wir wollen christliche Werte in unserer Gesellschaft leben. Das Wort Gottes, die Bibel, ist uns Orientierung für unser Denken und Handeln. Wir wollen die Frohe Botschaft der Bibel weitersagen und das Leben in unserer Stadt positiv mitgestalten.

Als Gemeinde gehören wir zum Bund Evangelikaler Gemeinden und den Freikirchen in Österreich.

Nähere Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter:
Jan Mertel: 0650 910 9309
Hans-Jörg Wagner: 0676 8205 6500



Aktuelle Informationen zum Gottesdienst

Unser Gottesdienst findet bis 06.12.2020 als Videokonferenz statt. Diese Gottesdienste haben ihre ganz eigene Atmosphäre. Wir singen Lieder, hören auf eine Predigt, beten gemeinsam und hören Berichte und Ansagen. Wer gerne lieber nicht gesehen wird oder Bandbreitenprobleme hat stellt sein Video einfach aus, auch wenn es schön ist einander zu sehen. Bei Gesprächen vor Beginn und auch am Ende können sich alle beteiligen, auch wenn es Gewöhnungsbedürftig ist, dass immer alle zuhören und nicht wie gewohnt nur zwei oder drei mit denen man zusammensteht.

Dieser Gottesdienst ist öffentlich und daher sind alle herzlich eingeladen sich einzuwählen. Am 22.11. und 29.11. findet er um 10:00 Uhr und am 06.12. um 09:30 Uhr statt. Der Link für die Teilnahme ist 1-2 Tage vorher beim jeweiligen Termin im Kalender zu finden (siehe Veranstaltungen – einfach den Mauszeiger über den Termin bewegen und es öffnet sich eine Sprechblase, die den Link enthält).

Es war und ist eine große Herausforderung während der Coronazeit unser Gemeindeleben aktiv zu gestalten. Wir sind über den Einfallsreichtum und die Energie begeistert, mit denen einige sich eingebracht haben, Gemeindeleben unter den gegebenen Umständen neu zu gestalten. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich hier besonders eingebracht haben.

Wir würden uns freuen, Sie auch in diesem geänderten Modus begrüßen zu dürfen!